Die Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen im DAV –
für Gleichstellung in Beruf und Gesellschaft

Neuigkeiten & Informationen

In eigener Sache

Für Kurzentschlossene: Der 10. Europäische Handels- und Gesellschaftsrechtstag – in Verbindung mit dem 24. deutsch-französischen [...]

Recht und Gesetz

Referentenentwurf: Zweites Führungspositionsgesetz - Familienministerin Franziska Giffey und Justizministerin Christine Lambrecht (beide SPD) wollen, dass [...]

Newsletter

Lese- und Hörempfehlungen

Die Broschüre

ANWÄLTIN UND MUTTER – KLAR GEHT DAS!

Sie können die Broschüre herunterladen (Bild anklicken)

„Anwältin und Mutter – klar geht das!“ diese eindeutige Aussage ist das Ergebnis einer Umfrage der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen im Deutschen Anwaltverein. Gefragt wurden Rechtsanwältinnen, ob und wie die Versorgung von Kindern und Anwaltstätigkeit in Einklang zu bringen sind. Die Vereinbarkeit von
Familie und Beruf gehört zu den größten gesellschaftspolitischen Herausforderungen dieser Zeit und ist in hohem Maße bedeutend für die Beschäftigungs- und Sozialpolitik in Europa, aber auch für die positive Entwicklung einer ausgewogenen Familienkultur. Der erfolgreiche Balanceakt zwischen den verschiedenen Lebensbereichen ist unverzichtbar für das Wirtschaftswachstum und die
(internationale) Wettbewerbsfähigkeit. Die Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen hat sich daher zum Ziel gesetzt, die Vereinbarkeit von Anwaltstätigkeit und Familie zu verbessern.

Nachlese Herbstkonferenz 2019