Wir möchten Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen auf dem virtuellen Deutschen Anwaltstag einladen, auch wenn wir Sie diesmal nicht physisch direkt begrüßen können und auf persönliche Begegnungen verzichten müssen.

Achtung! Anmeldeschluss für alle Webinare ist am 11. Juni 2020.

 

„Anwältin – erfolgreich trotz Kindern“ – Mutterschutzregelungen, Versorgungswerke, Ehegattensplitting –  Webinar mit Podiumsdiskussion (für FAO-Veranstaltung geeignet), Veranstaltung in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht. Dienstag 16. Juni 2020 von 15:00 bis 16:30 Uhr. Referentinnen: Rechtsanwältin Cornelia Oster, Wiesloch und Rechtsanwältin Christine Vandrey, Vizepräsidentin des Versorgungswerks der Rechtsanwälte, Berlin. Moderation: Rechtsanwältin Dr. Alexandera Nöth, LL.M.Eur., Bremen. Programm und Anmeldung

 

„Weibliche Besetzung von Prüfungskommissionen im juristischen Staatsexamen“ – Webinar mit Podiumsdiskussion, Veranstaltung gemeinsam mit dem DAV-Genderausschuss, dem Ausbildungsausschuss und dem Forum Junge Anwaltschaft: Mittwoch 17. Juni 2020, 15:00 bis 16:30 Uhr. Bericht über die Aktivitäten des DAV: Rechtsanwältin Tanja Brexl, Berlin. Podiumsdiskussion mit Dr. Dirk Behrendt, Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Berlin, VorsRiLG Stephan Hackert, LJPA NRW, RA Martin W. Huff, Geschäftsführer RAK Köln, RAin Dr. Heike Stintzing, Vizepräsidentin der RAK Frankfurt am Main und Prof. Dr. Maria Wersig, Präsidentin des djb, Berlin. Moderation: Rechtsanwältin Christina Dillenburg, Essen. Programm und Anmeldung

Die Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen auf dem DAT 2020

Frühstücksempfang der Anwältinnen, Freitag, 19. Juni, 08:30-09:30 Uhr, Webinar mit Begrüßungsreden: Rechtsanwältin und Notarin Edith Kindermann, Präsidentin des DAV, Berlin und

Rechtsanwältin Dr. Alexandra Nöth, LL.M.Eur., Bremen, Vorsitzende des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen. Anschließend können in der Chatfunktion Fragen an den Geschäftsführenden Ausschuss gestellt werden, auch persönliche Chats sind möglich. Moderation: Rechtsanwältin Ursula Gudernatsch, Köln. Programm und Anmeldung

 

Bei den weiteren Veranstaltungen der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen werden wir Sie hoffentlich wieder persönlich treffen, darauf freuen wir uns. Hier sind die geplanten Vorhaben:  

Mit der Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ wollen wir unsere Arbeitsgemeinschaft vergrößern. Bei Erfolg gibt es einen Rabatt von 50 Euro für die nächste Tagung.

Zum Sommerempfang am 17.9. 2020 in Berlin laden wir Sie herzlich ein. Das Programm werden wir demnächst vorstellen. Am 18.9. wird die Mitgliederversammlung von 9 bis 11 Uhr im DAV-Haus stattfinden

Im Jahr 2021 ist eine Anwältinnenkonferenz im Ausland geplant, als Veranstaltungsort kam Brüssel in die engere Wahl.

Am 7.12.2022 gibt es ein Jubiläum zu feiern: Maria Otto wurde vor 100 Jahren als erste Frau in Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen. Sie arbeitete bis zu ihrem Tod im Jahr 1977 in München. Ein willkommener Anlass, die Herbstkonferenz am 7.12.2022 in München auszurichten. Sie sind herzlich eingeladen!